Re­stau­rant Bären­hof

mit meis­ter­li­cher Küche

Gastraum , Hunde im Restaurant

Was wir 1993 als Loipenstüberl in der Pension „Bärenhof“ begannen, hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem Restaurant mit einer von den Gästen sehr geschätzten Küche gemausert.

Unsere zwei Küchenmeister Jens und Andreas bieten gut bürgerliche Schmankerl und gerne auch gehobene Küche.

Eine Besonderheit unserer Speisekarte ist die große Auswahl an Wildgerichten, die wir Dank der heimischen Jägerschaft hauptsächlich von Wild aus den Wäldern des Bayrischen Waldes zubereiten können.

Durch den Neubau unseres Restaurantbereiches können wir Sie in unserer gemütlichen Gaststube mitsamt Ihrem Vierbeiner herzlich und stressfrei willommen heißen. In dem, im Charme des alten Bärenhofs eingerichteten,  separaten  Bauernstüberl bieten wir Ihnen Platz  für Tagungen und Familienfeiern bis zu 35 Personen.

Für Ihre Feiern bieten wir Ihnen neben unserer normalen Speisenauswahl auch Menüs von 3 bis 10 Gängen, Kalte und Warme Buffets oder verschiedene Gerichte für eine Spezialkarte zur Auswahl. Falls Sie besondere Wünsche, Vorlieben oder auch Probleme wie Allergien haben, sind wir gerne bereit diese im Rahmen unserer Möglichkeiten zu erfüllen.

In der Küche steht unser Chef Jens Althaus. Die Erfahrungen als Koch sammelte er nach seiner Lehrzeit unter anderem im Hotel-Restaurant Brandhof an der Bergstraße, im Schlemmerlokal Schelmenstube in Bergen Enkheim, im Hilton in Mainz und im Steigenberger Airport in Frankfurt/Main.Seine Prüfung zum Küchenmeister bestand er 1986 an der IHK in Passau.

Ihm zur Seite steht  Andreas Althaus-Hafner, der seine Lehrzeit im Hotel Hofmark in Bad Birnbach absolvierte und dann sein Können in fünf-Sterne Hotels in Österreich und Deutschland erweiterte.Auch hat er einen Abschluß als Diätisch geschulter Koch und kann Sie  in gesundheitlichen Ernährungsfragen gerne beraten. Seine Küchenmeisterprüfung bestand er 2008 an der IHK Passau.

Die jüngere Tochter Nadine, die als Restaurantmeisterin ihren Abschluß 2008 in Heidelberg machte, sammelte in vielen Sternehotels ihre Erfahrungen. Sie kümmert sich im Restaurantbereich um die Belange der Gäste.

Die älteste Tochter Sabrina die nach ihrer Lehrzeit als Hotelfachfrau und ihren Wanderjahren in  Sternehotels im In- und Ausland, 2005 ihre Prüfung zur Hotelmeisterin gemacht hat , ist die Ansprechpartnerin in allen Buchungsfragen und  Belangen des Hotelbereichs.

Die Chefin Anita Althaus, die nach Ihrer Lehre als Restaurantfachgehilfin ihren Mann auf den verschiedene Stationen begleitete, kümmert sich um alles was anfällt wenn jemand ausfällt und versucht, als Guter Geist des Bärenhofs den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.